Das Pumpwerk - Programm für die Jugend

Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk

Das Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren. Es setzt sich aus den drei Bereichen Kinderkulturarbeit, Ferienprogramm und dem Offenen Treff für ältere Kids zusammen. Im Bereich der Kinderkulturarbeit findet man viermal jährlich ein attraktives Kursprogramm für Kinder von 6 bis 12 Jahren an. Die vielfältigen Angebote  reichen von Töpferkurse, Kochworkshops, Holzwerkstätten über Entspannungsstunden bis hin zu den aktuellsten Bastelhits. Anspruchsvolle Kindertheaterveranstaltungen bieten kulturelle Erlebnisse zum Teil schon für die Kleinsten ab drei Jahre. Auch in die städtische Veranstaltungswelt wirkt das Kinder- und Jugendbüro mit seinen Aktionen des Spielmobils und der alljährlichen Weihnachtsbackstube beim Adventsmarkt hinein. Im Bereich des Ferienprogramms findet man Angebote für fast alle Ferienzeiten. Sie reichen von Einzelveranstaltungen, mit bis zu 90 Programmpunkten in den Sommerferien, über betreute Ferienwochen im Pumpwerk bis hin zu Freizeiten für verschiedenste Alterklassen. Der Offene Treff schließlich bietet den älteren Kids ab 9 Jahren die Möglichkeit  sich an mehren Tagen in der Woche unverbindlich und nicht kommerziell zu treffen.

Weitere Aufgabenbereiche des Kinder- und Jugendbüros sind die Öffentlichkeitsarbeit und die Herausgabe der Kursprogramme sowie die Begleitung und Betreuung der Praktikanten und Honorarkräften, sowie die Zusammenarbeit mit städtischen Gremien und dem Jugendzentrum am Aquadrom. Mit viel Freude und Engagement meistern nun schon seit vielen Jahren das Pumpwerk-Team all diese Aufgaben und wird nicht müde immer wieder neue Ideen zu entwickeln und ein offenes Ohr für alle Anliegen der großen und kleinen Pumpwerkbesucher zu haben.

Kontakt

Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk der Stadt Hockenheim
im Kultur- und Jugendhaus Pumpwerk, Beim Pumpwerk 1, 68766 Hockenheim

Tel: 06205/100062

Fax: 06205/14578
eMail: kjbuero@pumpwerk-hockenheim.de

Mitarbeiter:
Nina Unglenk-Baumann (Sozialpädagogin)
Paul Rühl (in Ausbildung zum Erzieher)
 


Letzte Änderung:  29.09.2016 09:09